Baby sitzt auf Teppich im Zimmer und trommelt

Willkommensgeschenk

5. Mai 2021

Gerne möchten wir euch auf das Babysitting/Kindersitting – Angebot von Paul aufmerksam machen. Hier der Text mit dem er sich selber vorstellt:

Hallo, mein Name ist Paul  und ich bin Kind einer Regenbogenfamilie. Ich bin 15 Jahre alt und gehe in der AHS Rahlgasse in die 9. Schulstufe. Meine Volksschuljahre habe ich in der Freien Schule Hofmühlgasse verbracht, dort habe ich gelernt, mit jüngeren Kindern umzugehen. Erfahrungen habe ich seit ich 10 bin mit den Geschwistern meiner Freunde und den Kindern von Arbeitskollegen/Arbeitskolleginnen meiner Eltern gesammelt, die ich gelegentlich für ein paar Stunden betreut habe.

Ich würde gerne stundenweise oder regelmäßig auf Kinder zwischen 2 und 10 Jahren aufpassen. Ich suche einen Nachmittagsjob und könnte Fußballspielen, vorlesen, oder bei Hausübungen helfen und auch abends Baby/Kindersitten.

Bei Interesse, leiten wir gerne eure Kontaktdaten an Paul weiter. Schreibt uns dazu am besten eine E-Mail an folgende Adresse: office@rbfz-wien.at

Ihr werdet eine Familie und falls du / ihr euer erstes Kind erwartet, stehen euch einige außergewöhnliche Erfahrungen bevor. Bei all dem wollen wir euch unterstützen! Wir sind für euch da, wenn ihr euch mit anderen Regenbogenfamilien austauschen wollt, aber auch, wenn es einmal nicht so läuft wie geplant und ihr euch professionelle Unterstützung wünscht.

Um euch den Start in euer neues Leben zu versüßen, haben wir ein Willkommensgeschenk zusammengestellt.

Das Willkommensgeschenk für alle werdenden oder frischgebackenen Regenbogenfamilien, beinhaltet

  • ein Stoffsackerl
  • einen Body (50/52 od. 68/74)
  • einen exklusiven Schnuller der Marke MAM
  • das Bilderbuch „das große Knuddel“
  • eine Jausenbox der Ersten Bank
  • die Broschüre „Informationen für werdende Regenbogenfamilien“
  • allerhand anderes Informationsmaterial

 

Dank des Sponsorings der MAM GmbH und der Ersten Bank, können wir euch dieses Geschenk kostenlos zur Verfügung stellen.

Ihr könnt euch das Sackerl gerne an den offenen Beratungstagen (siehe Kalender) oder nach vorheriger Anmeldung per Telefon/Mail abholen. Bringt dazu bitte euren Eltern-Kind-Pass mit.

Wir freuen uns darauf, euch kennenzulernen!

X
X