Gelungener Start der Vätergruppe im RbFZ

Max mit seinen beiden KindernSeit Herbst gibt es im Regenbogenfamilienzentrum zahlreiche neue Beratungs-, Gruppen- und Vernetzungsangebote für Regenbogenfamilien und alle, die es noch werden wollen: Babytreff, Geburtsvorbereitung, Brunch für Alleinerziehende – um nur einige davon zu nennen.

Neu ist auch die Vätergruppe, die sich seit Oktober monatlich jeweils am zweiten Montag des Monats abends trifft. Initiiert und moderiert wird die Gruppe von Max Genow, Psychotherapeut in Ausbildung und selbst Vater zweier Kinder, die er in Co-Elternschaft mit den Müttern betreut und begleitet. Seine Motivation, die Gruppe zu starten und die Treffen zu leiten entspringt dem eigenen Bedürfnis nach Austausch und Vernetzung mit anderen Regenbogen-Vätern: „Gesellschaftlich ist es für Väter teilweise immer noch schwierig, als gleichwertige Elternteile anerkannt zu werden – gerade für schwule Männer oder Transpersonen. Häufig sind wir als Väter in Co-Eltern-Konstellationen eingebunden, die rechtlich nicht abgesichert sind. So müssen viele Details und Alltagsdinge unseres Familienlebens immer wieder im Konsens geklärt und ausverhandelt werden. Der Austausch mit anderen dazu kann dabei sehr hilfreich und inspirierend sein.“

Wie die ersten Treffen seit Anfang Oktober zeigen, wird dieses Interesse von zahlreichen anderen Vätern geteilt. Egal ob in Co-Parenting-Familien, als Pflege- oder Adoptiv-Väter oder Väter aufgrund von Leihmutterschaft – in der Vätergruppe kommen vielfältige Erfahrungen zusammen und bereichern den gemeinsamen Austausch und Diskussionsprozess. Auch Männer, die ihre Vaterschaft erst planen und gern dazu Erfahrungen von Regenbogen-Vätern kennenlernen möchten, sind in der Gruppe herzlich willkommen. Die Gruppe ist offen – es können also bei jedem Treffen auch neue Teilnehmende dazu kommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die nächsten Termine sind:

Montag, 11. Dezember 2017 – 19.00 h bis 21.00 h

Montag, 8. Jänner 2018 – 19.00 h bis 21.00 h

Alle weiteren Termine finden sich fortlaufend in unserem Terminkalender.