Geburtsvorbereitungskurs im Dezember

Schwangerschaft und Geburt sind ganz besondere Ereignisse im Leben eines Menschen. Und auch wenn neun Monate Schwangerschaft sich manchmal in die Länge ziehen, so bieten sie viel Zeit zur Vorbereitung auf das Erlebnis Geburt und das Abenteuer Elternsein.
Ein für viele Eltern wesentlicher Teil der Vorbereitungen ist die Teilnahme an einem Geburtsvorbereitungskurs. Die intensive Auseinandersetzung mit dem Thema Geburt, gibt werdenden Eltern mehr Sicherheit die kommende Geburt und den Start in das Leben mit Kind/ern gut zu meistern.

Oft fühlen sich werdende Regenbogen-Eltern in herkömmlichen Geburtsvorbereitungskursen in ihrer besonderen Familienform nicht ausreichend wahrgenommen – zum Beispiel wenn durch die Kursleitung als Geburtsbegleitende immer nur die Väter angesprochen werden. Mit eigenen Geburtsvorbereitungskursen im RegenbogenFamilienZentrum Wien wollen wir einen achtsamen Raum schaffen, in dem sich werdende Regenbogen-Eltern in ihrer Vielfalt auf das Ereignis Geburt vorbereiten können.

Die Hebammen Julia Eva Friedreich und Beatrix Habusta wollen mit ihren Kursen im RegenbogenFamilienZentrum Wien lesbischen Paaren und allen werdenden Eltern, die sich nicht der heterosexuellen Mehrheit zugehörig fühlen einen geschützten Rahmen bieten, wo Schwangere und ihre Begleitpersonen sich – ganz ohne Angst vor Bewertung oder besonderer Beobachtung durch das ‚Anders-Sein‘ – auf sich selbst und das bevorstehende Ereignis konzentrieren können.

Die Kurse finden jeweils an einem Freitag von 16.00 – 20.30 statt.

Anmeldung und Details finden Sie hier.