Beratung im Regenbogenfamilienzentrum ab 2019

Um unser Beratungsangebot besser an die Bedürfnisse der Zielgruppe anpassen zu können, bieten wir ab Jänner 2019 individuelle Terminvergabe zu flexiblen Zeiten.

Als Familienberatungsstelle nach dem Familienberatungsförderungsgesetz, ist es uns wichtig, allen Menschen individuelle Beratung zu ermöglichen. Ein wesentlicher Aspekt dabei ist die zeitliche Flexibilität, daher werden persönliche Beratungen zukünftig von Montag – Donnerstag in der Zeit von 10:00 – 19:00 möglich sein. Die „offene Beratung“ an den Donnerstagen wird nicht mehr angeboten. Der große Vorteil ist, dass es zu keinen Wartezeiten kommen kann und die Beratungen ohne vorgegebenem Zeitrahmen stattfinden können.

Persönliche Beratung:

Um zeitlich flexible Beratungstermine vergeben zu können, bitten wir um Kontaktaufnahme per E-Mail oder Kontaktformular. Zu den unten angegebenen Zeiten sind wir telefonisch erreichbar.

Telefonische Erreichbarkeit:

Montag und Mittwoch                 10:00 – 13:00 Uhr

Dienstag und Donnerstag            13:00 – 16:00 Uhr

Erweiterung der Fachberatung

Die Beratung durch externe Fachpersonen, ist ein wesentlicher Teil unseres Beratungsangebotes. Bisher konnte an einem Mittwoch pro Monat, kostenlose Beratung durch die Anwältin Doris Einwallner in Anspruch genommen werden.

Ab Jänner 2019 wird dieses Angebot um monatliche Beratung durch die Gynäkologin Dr.in Katharina Taucher und die Hebamme Julia Friedreich erweitert. Die Anmeldung dazu erfolgt per E-Mail, Kontaktformular oder telefonisch.